Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unfallflucht in Leipzig-Mockau – 60-Jähriger schwer verletzt – Polizei bittet um Hinweise
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unfallflucht in Leipzig-Mockau – 60-Jähriger schwer verletzt – Polizei bittet um Hinweise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:03 15.01.2014
Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Der 60-jährige Geschädigte befuhr gegen 13.45 Uhr die Stralsunder Straße im Stadtteil Thekla in stadtauswärtiger Richtung, als ihm dort nach eigenen Angaben ein dunkelgrüner Pkw entgegenkam. Dieser soll gerade einen Lkw überholt und dabei das Fahrzeug auf der Gegenfahrbahn in Bedrängnis gebracht haben. Der 60-Jährigen musste zumindest ausweichen und kam dabei von der Straße ab. Sein Wagen prallte frontal gegen einen Baum. Der Mann musste wegen seiner Verletzungen im Krankenhaus stationär behandelt werden. Es entstand zudem ein Schaden in Höhe von 8200 Euro.

Der dunkelgrüne Pkw soll im Anschluss vom Unfallort geflüchtet sein, heißt es. Die Polizei bittet nun Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben, sich beim Verkehrsunfalldienst in der Schongauerstraße 13 oder telefonisch unter 0341 / 255 28 51 zu melden.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Fall um eine demenzkranke Seniorin aus Leipzig, die um rund 40 000 Euro ihrer Ersparnisse betrogen worden sein soll, wird seit gestern erneut vor dem Landgericht verhandelt.

14.01.2014

Aus Rache für seine Kündigung soll ein 24 Jahre alter Leipziger am 15. Mai vorigen Jahres im Wohnhaus seiner beiden Chefs in Connewitz Feuer gelegt haben. Zur Zeit des Brandausbruchs gegen 3.15 Uhr schliefen zehn Personen, darunter auch Kinder, in dem Gebäude.

14.01.2014

Bereits zum zweiten Mal ist einer Leipzigerin ihr Motorrad gestohlen worden. Unbekannte entwendeten das Gefährt am Freitag aus einer Tiefgarage am Gutenbergplatz.

14.01.2014
Anzeige