Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unfallgefahr: Unbekannter schiebt in Altlindenau 13 Mülltonnen auf Straße
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unfallgefahr: Unbekannter schiebt in Altlindenau 13 Mülltonnen auf Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:37 04.12.2015
Die Behälter waren teils randvoll mit Müll bestückt. (Symbolbild) Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Leipzig

Ein unbekannter Täter hat in der Nacht zu Freitag in der Merseburger Straße und der Spittastraße für eine Gefahrenquelle im Straßenverkehr gesorgt. Nach Polizeiangaben stellte er gegen 2.30 Uhr insgesamt 13 Mülltonnen auf die Fahrbahn. Die Behälter, die teilweise randvoll gefüllt waren, seien bewusst in schlecht beleuchteten Bereichen platziert worden, hieß es.

Offenbar hoffte der Mann, dass sie so von Verkehrsteilnehmern nicht rechtzeitig bemerkt würden. Zu einem Unfall kam es nicht, Polizeibeamte räumten die Tonnen zügig wieder ab.

Von boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bereits im vergangenen Oktober haben Unbekannte zwei Putten aus dem Garten eines Einfamilienhauses in Markkleeberg gestohlen. Nun sucht die Polizei per Öffentlichkeitsfahndung nach Hinweisen zum Verbleib der Skulpturen.

04.12.2015

Eine vermisste 79-Jährige aus Leipzig, nach der die Polizei mit einem Großaufgebot gesucht hatte, ist wieder zu Hause. Die Frau wurde unversehrt, aber orientierungslos in Böhlitz-Ehrenberg gefunden.

04.12.2015

Sechs Flaschen Alkohol, mehrere Schnapsgläser: Diese Ausbeute machten zwei Männer bei einem nächtlichen Diebeszug auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt. Weit kam das Duo jedoch nicht.

03.12.2015
Anzeige