Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unschönes Ende eines Geburtstags: Unbekannte rauben Feiernde aus
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unschönes Ende eines Geburtstags: Unbekannte rauben Feiernde aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 27.03.2010
Anzeige
Leipzig

Laut Polizei sind die dunkel gekleideten Unbekannten so brutal vorgegangen, schlugen und traten in alle Richtungen, dass einer der Feiernden noch in der Nacht in der Notaufnahme behandelt werden musste. Die Täter hatten ihm das Jochbein gebrochen und einen Zahn ausgeschlagen. Wie viele Gäste auf dem Geburtstag waren, konnte die Polizei nicht sagen.

Die 16 bis 18 Jahre alten Räuber erbeuteten mehrere Handys und Bargeld. Dann flüchteten sie in unbekannte Richtung.

Christiane Lösch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf dem Weg zur Schule ist ein 17-Jähriger am Donnerstag in Grünau Opfer eines Raubüberfalls geworden. Wie die Polizei mitteilte, war der Schüler gegen 6.55 Uhr Am Kirschberg unterwegs, als er bemerkte, dass ihm eine männliche Person folgte.

26.03.2010

Die Leipziger Polizei warnt erneut vor Betrügern die mit dem sogenannten Enkeltrick unterwegs sind. So haben am Donnerstag Unbekannte gleich dreimal versucht, die Hilfsbereitschaft älterer Mitbürger auszunutzen.

26.03.2010

Gleich zwei aufmerksame Leipziger haben am Mittwochabend den Notruf gewählt, um einen Brand auf dem Gelände des Lindenauer Hafens zu melden. Beide berichteten den Beamten am Telefon, dass ein Baucontainer brennt.

25.03.2010
Anzeige