Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unschönes Ende eines Geburtstags: Unbekannte rauben Feiernde aus

Unschönes Ende eines Geburtstags: Unbekannte rauben Feiernde aus

Die Geburtstagsfeier eines 17-Jährigen hat in der Nacht zu Samstag mit einem brutalen Raubüberfall geendet. Die Partygäste wurden im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Käthe-Kollwitz-Straße von zwei teilmaskierten Jugendlichen aufgesucht und mit Schlägen und Tritten zur Herausgabe von Wertsachen genötigt.

Leipzig. Laut Polizei sind die dunkel gekleideten Unbekannten so brutal vorgegangen, schlugen und traten in alle Richtungen, dass einer der Feiernden noch in der Nacht in der Notaufnahme behandelt werden musste. Die Täter hatten ihm das Jochbein gebrochen und einen Zahn ausgeschlagen. Wie viele Gäste auf dem Geburtstag waren, konnte die Polizei nicht sagen.

Die 16 bis 18 Jahre alten Räuber erbeuteten mehrere Handys und Bargeld. Dann flüchteten sie in unbekannte Richtung.

Christiane Lösch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr