Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unter Drogen: 55-Jähriger setzt seinen Pkw im Leipziger Zentrum-Nordwest gegen einen Baum
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unter Drogen: 55-Jähriger setzt seinen Pkw im Leipziger Zentrum-Nordwest gegen einen Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:38 13.05.2014
Unfallfahrer in Leipziger Zentrum-Nordwest stand offenbar unter Einfluss von Kokain. Quelle: David Ebener (Symbolfoto)
Leipzig

Wie die Polizei mitteilte, stand der Mann offenbar unter Einfluss von Opiaten und Kokain.

Der Fahrer war stadtauswärts Richtung Waldstraße/Leutzscher Allee unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache rutschte er etwa 50 Meter vor der Kreuzung über den asphaltierten Randstreifen und stieß gegen den Baum. Als die Ordnungshüter den Unfall aufnahmen, nahmen sie auf Grund des Verhaltens des Mannes einen Drogentest vor, der positiv ausfiel.

swd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Umgeworfene Bauzäune auf 240 Metern Länge, beschädigte Zaunteile, 200 Liter ausgelaufenes Öl – Randalierer haben an der Baustelle Bornaische Straße einen Schaden von 20.000 Euro verursacht.

13.05.2014

In der Nacht zum Dienstag hat die Leipziger Polizei einen 21-jährigen Sprayer vorläufig festgenommen. Eine Zeugin hatte gegen 1.45 Uhr die Beamten informiert. Sie hatte beobachtet, wie der Täter gemeinsam mit zwei weiteren Männern eine Hauswand in der Brandvorwerkstraße besprühte, hieß es in einer Mitteilung der Polizei.

13.05.2014

Die Leipziger Polizei sucht mit Hilfe von Videobildern einen Räuber. Der Mann soll am 24. November 2013 vor einer Bankfiliale in der Löbauer Straße in Schönefeld-Ost einer 47-Jährigen aufgelauert haben.

13.05.2014