Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unter Drogen stehender Mann klettert über Dach in Leipzig-Plagwitz und steigt in Wohnung ein

Unter Drogen stehender Mann klettert über Dach in Leipzig-Plagwitz und steigt in Wohnung ein

Ein unter Drogen stehender Leipziger ist in der Nacht zum Sonnabend offenbar unabsichtlich in eine fremde Wohnung im Plagwitz eingestiegen. Nach Angaben der Polizei kletterte der 24-Jährige kurz vor 3 Uhr über das Dach eines Hauses in der Gießerstraße und dann durch das Fenster.

Voriger Artikel
Mutmaßliche Leipziger Autodiebe rammen auf der Flucht Polizeiwagen
Nächster Artikel
Jugendliche überfallen jungen Mann im Leipziger Osten – Nasenbein gebrochen
Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Als die Bewohnerin ihn bemerkte, rief sie die Polizei.

Der junge Mann stieg daraufhin zurück auf das Dach, von dem ihm später die Feuerwehr rettete. Der 24-Jährige wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Berichte, wonach er eigentlich in seine eigene Wohnung wollte und sich im Fenster geirrt habe, konnte die Polizei nicht bestätigen. Weil der Mann unter Drogen stand, habe er sich nicht artikulieren und über die Gründe seiner Klettertour sprechen können, hieß es aus dem Lagezentrum.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr