Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unter Drogen und ohne Licht: Polizei stoppt Autofahrer in Leipzig-Grünau
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unter Drogen und ohne Licht: Polizei stoppt Autofahrer in Leipzig-Grünau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 12.03.2012
Schon der Versuch, den Parkplatz zu verlassen, stellte am Sonntagabend einen 24 Jahre alten Autofahrer in Leipzig-Grünau vor Probleme. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Leipzig

latz verließ und auf der Lützner Straße stadteinwärts fuhr.

Bei seinem Manöver wurde er von Polizeibeamten beobachtet, die ihn kurze Zeit später auf der Großmiltitzer Straße stoppten. Der Mann wurde kontrolliert und auf den Konsum von Betäubungsmitteln getestet. Der 24-Jährige gab zu, Crystal genommen zu haben, heißt es in einer Mitteilung der Polizei vom Montag. Er musste seinen Führerschein abgeben, außerdem wurden Fahrzeugschlüssel und Auto sicher gestellt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die bundesweite Fahndung nach Benjamin Hupel, dem mutmaßlichen Mörder von Jonathan H. aus Leipzig, hat noch nicht den erhofften Erfolg gebracht. Bis Montagnachmittag sind laut Staatsanwaltschaft 17 Hinweise eingegangen.

12.03.2012

Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften hat die Polizei in der Nacht zu Sonntag eine nicht angemeldete Party im Leipziger Stadtteil Plagwitz beendet. Wie Polizeisprecher Uwe Voigt am Montag mitteilte, meldete sich bei den Beamten gegen 1.15 Uhr ein Bürger, der sich durch laute Musik belästigt fühlte.

12.03.2012

Im Keller eines leerstehenden Fabrikgebäudes an der Scheffelstraße, Ecke Kochstraße, hat es am Sonntag gebrannt. Wie die Polizei mitteilte, wurde die Feuerwehr gegen 17.45 Uhr von einem Anwohner alarmiert, der Rauch aus dem Haus aufsteigen sah.

11.03.2012