Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unter Drogeneinfluss stehender Mann dreht bei Polizeikontrolle in Leipzig-Lindenau durch

Unter Drogeneinfluss stehender Mann dreht bei Polizeikontrolle in Leipzig-Lindenau durch

Ein mit Haftbefehl gesuchter und unter Drogen stehender 32-Jähriger ist am Montag gegen 14 Uhr nahe des Lindenauer Markts einer Polizeistreife ins Netz gegangen.

Voriger Artikel
Bankmitarbeiterin in Leipzig-Mölkau bewahrt 85-Jährigen vor Trickbetrüger
Nächster Artikel
Leipziger Polizist stellt in seiner Freizeit einen Motorraddieb im Auwald
Quelle: André Kempner

Leipzig. Weil er knapp bekleidet, barfüßig und offenbar orientierungslos war, hatte ein Polizist den Mann angesprochen und ihm Hilfe angeboten. Der 32-Jährige versuchte daraufhin zu fliehen, konnte aber wenig später von den Beamten gestellt werden.

Wie die Polizei mitteilte, habe der Mann völlig die Beherrschung verloren, einen Beamten mit Schlägen angegriffen und verletzt. Nachdem die Polizisten ihn unter Kontrolle und in ein Revier gebracht hatten, stellten sie fest, dass ein Haftbefehl gegen ihn vorlag. Außerdem zeigte ein Drogentest, dass der Mann synthetische Betäubungsmittel genommen hatte. Gegen ihn wird nun wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr