Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unter Drogeneinfluss stehender Mann dreht bei Polizeikontrolle in Leipzig-Lindenau durch
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unter Drogeneinfluss stehender Mann dreht bei Polizeikontrolle in Leipzig-Lindenau durch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 09.07.2013
Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Weil er knapp bekleidet, barfüßig und offenbar orientierungslos war, hatte ein Polizist den Mann angesprochen und ihm Hilfe angeboten. Der 32-Jährige versuchte daraufhin zu fliehen, konnte aber wenig später von den Beamten gestellt werden.

Wie die Polizei mitteilte, habe der Mann völlig die Beherrschung verloren, einen Beamten mit Schlägen angegriffen und verletzt. Nachdem die Polizisten ihn unter Kontrolle und in ein Revier gebracht hatten, stellten sie fest, dass ein Haftbefehl gegen ihn vorlag. Außerdem zeigte ein Drogentest, dass der Mann synthetische Betäubungsmittel genommen hatte. Gegen ihn wird nun wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine aufmerksame Bankmitarbeiterin hat am Montagmittag möglicherweise einen Trickbetrug in Leipzig-Mölkau verhindert. Sie wurde misstrauisch, als ein 85-jähriger Leipziger in ihre Filiale kam und 1500 Euro für einen erst kurze Zeit zuvor getroffenen Freund abheben wollte.

17.07.2015

Der Badeausflug in das Naturbad Nordost in Leipzig-Thekla endete am Dienstag für einen 37-Jährigen tödlich. Wie die Polizei am Abend mitteilte, konnte auch eine Notärztin nicht mehr helfen.

09.07.2013

Nach einer Messerattacke in der Karl-Liebknecht-Straße in Leipzig wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Ein Unbekannter stach laut Polizei am Montagmorgen gegen 8.30 Uhr im Café Matre auf einen Mann ein.

09.07.2013
Anzeige