Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ursache für Wohnungsbrand: Weihnachtsgesteck fing Feuer

Ursache für Wohnungsbrand: Weihnachtsgesteck fing Feuer

Nach dem Wohnungsbrand in Leipzig-Paunsdorf in der Nacht zu Dienstag geht die Polizei davon aus, dass das Feuer durch ein Weihnachtsgesteck ausgelöst wurde. Wie die Ermittler mitteilten, sollen die Flammen vom Sofa ausgegangen sein.

Voriger Artikel
Busfahrer zeigt Courage: Jugendliche bedrohen 21-Jährigen in Linie 60
Nächster Artikel
Zoll beschlagnahmt 100.000 Schmuggelzigaretten in Leipzig

Einen Wohnungsbrand musste die Feuerwehr in der Hainbuchenstraße löschen.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Das Wohnzimmer der 62-jährigen Mieterin in der Hainbuchenstraße brannte zu etwa einem Drittel aus.

Die Frau war bei dem Feuer verletzt worden. Sie kam mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Andere Bewohner des Hauses wurden nicht verletzt. Sie konnten in ihren Wohnungen bleiben. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Christiane Lösch/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr