Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Verdurstetes Kind: Wirbel um verlorene Akten bei der Justiz

Verdurstetes Kind: Wirbel um verlorene Akten bei der Justiz

Aufregung um Akten: Im Fall des Kindes, das 2012 neben seiner drogensüchtigen Mutter verdurstet ist, galten Originale zeitweise als verschwunden. Am 26. Mai 2014 hatte das Amtsgericht Sozialarbeiter Tino H.

Voriger Artikel
Mit fast zwei Promille am Steuer: Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer im Leipziger Westen
Nächster Artikel
16-jähriger Radfahrer kollidiert im Leipziger Zentrum mit Bus – Baby schwer verletzt

(Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. (41) wegen fahrlässiger Tötung zu einer Geldstrafe von 90 Tagessätzen à 40 Euro verurteilt. Sowohl Angeklagter als auch Staatsanwaltschaft legten Berufung ein - das Landgericht sollte als nächsthöhere Instanz verhandeln.

Auf LVZ-Anfrage stellte sich heraus: Dort waren die Akten (noch) nicht, bei der Staatsanwaltschaft nicht (mehr), beim Amtsgericht (offenbar auch) nicht. Von dort ging das schriftliche Urteil knapp zwei Monate später, am 21. Juli, zusammen mit den Akten an die einige Hundert Meter entfernte Staatsanwaltschaft. Diese begründete ihre Berufung und sandte Straf- nebst Bei-Akten am 24. Juli wieder zurück "an das Amtsgericht zur Kenntnisnahme", so Oberstaatsanwalt Ricardo Schulz. Seither passierte - nichts.

Via Staatsanwaltschaft hätten die Bände dem Landgericht längst zugestellt werden sollen. Nachdem die Originale unauffindbar waren, stellte die Staatsanwaltschaft dem Amtsgericht am Dienstag ihre Kopien, eine zweibändige Duplikatsakte, zur Verfügung. Gestern Nachmittag gab Dominik Schulz, Amtsgerichtsvizepräsident, Entwarnung: Die echten Unterlagen seien gerade gefunden worden.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 19.09.2014

Sabine Kreuz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr