Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Verfolgung auf der Eisenbahnstraße – Polizei schnappt 20-Jährigen mit Drogen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Verfolgung auf der Eisenbahnstraße – Polizei schnappt 20-Jährigen mit Drogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:53 15.08.2017
Polizisten haben nach einer kurzen Verfolgungsjagd auf der Eisenbahnstraße in Leipzig einen 20-Jährigen verhaftet. Quelle: dpa
Leipzig

Auf der Eisenbahnstraße in Leipzig ist am Montagnachmittag gegen 15 Uhr ein junger Mann mit Heroin im Gepäck verhaftet worden. Der 20-Jährige hatte sich zuvor verdächtig gemacht, weil er auf den Anblick einer Streife sichtlich nervös reagierte.

Als die Beamten aus dem Auto ausstiegen, schleuderte der Mann seinen Rucksack von sich und rannte in Richtung Elsastraße davon. Während der Flucht warf er etwas über einen Zaun. In der Lutherstraße konnte der 20-Jährige von den Einsatzkräften gestellt werden.

Bei dem weggeworfenen Gegenstand handelte es sich um ein Etui mit 30 Gramm Heroin. Der junge Mann wurde von den Polizisten in die Dienststelle mitgenommen.

hgw

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der B2 im Leipziger Süden hat eine Eisenstange am Montag eine Unfallserie verursacht. Der Stahlträger hatte sich von einer Brückenbaustelle am Goethesteig gelöst.

15.08.2017

Nach der Befreiung einer verschleppten Zwölfjährigen aus Leipzig im Juni hat die Staatsanwaltschaft inzwischen Anklage gegen den 36-jährigen mutmaßlichen Entführer erhoben.

15.08.2017

Ein Zehnjähriger ist am Montagnachmittag im Leipziger Stadtteil Anger-Crottendorf nach dem Aussteigen aus einem Bus von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

15.08.2017