Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Verkäuferin mit Klappmesser bedroht – Blumenladen in Leipzig-Marienbrunn ausgeraubt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Verkäuferin mit Klappmesser bedroht – Blumenladen in Leipzig-Marienbrunn ausgeraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:19 18.11.2013
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Dort zückte der mit einem Tuch Maskierte ein Klappmesser und bedrohte die 57-jährige Inhaberin. Die Frau kam seiner Aufforderung nach und übergab ihm einen zweistellgen Geldbetrag aus der Kasse.

Der als 1,60 Meter groß und hager beschriebene junge Mann flüchtete daraufhin unerkannt. Die Inhaberindes Blumenladens wurde bei dem Überfall nicht verletzt.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-2849343050001-LVZ] Leipzig. Im Streit um die Einrichtung einer neuen Asylbewerber-Unterkunft haben am Montagabend hunderte Menschen im Leipziger Stadtteil Schönefeld demonstriert.

18.11.2013

Der Kassenautomat in der Tiefgarage des Eutritzsch-Centers ist in der Nach zum Sonntag von unbekannten Tätern aufgebrochen worden. Der Hausmeister der Einkaufsmeile hatte den Diebstahl am Morgen bemerkt und die Polizei informiert.

18.11.2013

Ein 27-Jähriger wollte am Samstag nur schnell einkaufen gehen – zehn Minuten später war sein Hund weg. Der Mann ging gegen 19 Uhr in einen Supermarkt in Leipzig-Lindenau.

17.07.2015
Anzeige