Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Verkäuferin wird bei Raubüberfall im Leipziger Süden verletzt - Polizei fasst Täter-Pärchen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Verkäuferin wird bei Raubüberfall im Leipziger Süden verletzt - Polizei fasst Täter-Pärchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:14 09.12.2011
Die Leipziger Polizei konnte das einschlägig vorbestrafte Täterpärchen ganz in der Nähe des Tatorts festnehmen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Darauf angesprochen, schlug die junge Frau mehrmals heftig auf die Verkäuferin ein.

Währenddessen betrat ein 34-jähriger Mann den Laden und drohte der Kassiererin weitere Schläge an. Im Anschluss flüchteten die Täter, konnten jedoch noch in der Nähe des Drogeriemarktes von der Polizei festgenommen werden. Bei dem 34-Jährigen wurde weiteres Diebesgut gefunden, wie Bekleidung und Lebensmittel.

Die Verkäuferin erlitt bei dem Überfall Prellungen und musste ambulant behandelt werden. Wie sich heraus stellte, sind die beiden Täter vorbestraft und der Polizei als Drogenkonsumenten bekannt. Das Pärchen wird am Freitag dem Haftrichter vorgeführt.

joka/ra

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gleich viermal haben im Leipziger Zentrum unbekannte Täter am Mittwoch Autos aufgebrochen, um darin verstaute Wertgegenstände zu stehlen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wird der Schaden auf mehr als 5000 Euro geschätzt.

08.12.2011

Die Polizei sucht nach dem 50-jährigen Stefan Zieschank. Wie die Behörde am Donnerstag mitteilte, verschwand der Mann am Dienstagvormittag. Er arbeitete auf einer Baustelle am Neumarkt, die er gegen 10 Uhr verließ.

08.12.2011

Bei mehreren Unfällen mit Straßenbahnen sind am Mittwoch in Leipzig neun Menschen verletzt worden - darunter sieben Kinder. Im Stadtteil Paunsdorf wurde am Nachmittag gegen 16.45 Uhr ein Kleintransporter beim Abbiegen von einer nachfolgenden Straßenbahn der Linie 7 gerammt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

08.12.2011
Anzeige