Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Verkäuferin wird bei Raubüberfall im Leipziger Süden verletzt - Polizei fasst Täter-Pärchen

Verkäuferin wird bei Raubüberfall im Leipziger Süden verletzt - Polizei fasst Täter-Pärchen

Bei einem Raubüberfall in der Holzhäuser Straße ist eine Verkäuferin eines Drogeriemarktes am Donnerstagabend leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, bemerkte die Angestellte gegen 18.30 Uhr, wie eine 24-Jährige versuchte, mehrere Flaschen Alkohol einzustecken.

Voriger Artikel
Vier Autos in der Leipziger Innenstadt aufgebrochen - Diebe erbeuten volle Windeln
Nächster Artikel
Auffahrunfall bei Schkeuditzer Kreuz: 57-jähriger Mann in der Nacht zum Freitag schwer verletzt

Die Leipziger Polizei konnte das einschlägig vorbestrafte Täterpärchen ganz in der Nähe des Tatorts festnehmen. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Darauf angesprochen, schlug die junge Frau mehrmals heftig auf die Verkäuferin ein.

Währenddessen betrat ein 34-jähriger Mann den Laden und drohte der Kassiererin weitere Schläge an. Im Anschluss flüchteten die Täter, konnten jedoch noch in der Nähe des Drogeriemarktes von der Polizei festgenommen werden. Bei dem 34-Jährigen wurde weiteres Diebesgut gefunden, wie Bekleidung und Lebensmittel.

Die Verkäuferin erlitt bei dem Überfall Prellungen und musste ambulant behandelt werden. Wie sich heraus stellte, sind die beiden Täter vorbestraft und der Polizei als Drogenkonsumenten bekannt. Das Pärchen wird am Freitag dem Haftrichter vorgeführt.

joka/ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr