Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Verkehrskontrolle in Leipzig-Mockau: 26-Jähriger mit Drogen von Polizei gestoppt

Verkehrskontrolle in Leipzig-Mockau: 26-Jähriger mit Drogen von Polizei gestoppt

Mit Drogen im Gepäck hat die Polizei am Dienstagabend in Leipzig-Mockau einen 26-jährigen Autofahrer aufgegriffen. Die Beamten hatten den Mann gegen 23.15 Uhr auf der Kieler Straße gestoppt, weil er zu schnell fuhr. Ein Drogentest schlug positiv an.

Voriger Artikel
Auto nimmt Radlerin in Leipzig-Zentrum die Vorfahrt – 23-Jährige wird schwer verletzt
Nächster Artikel
Schlägerei auf der Leipziger Eisenbahnstraße: Mehrere Personen verwickelt – Mann verletzt

In Leipzig-Mockau hat die Polizei einen 26-jährigen Autofahrer mit Drogen erwischt.

Quelle: Patrick Seeger/Archiv

Leipzig. Zudem hatte der 26-Jährige weitere illegale Substanzen bei sich, die er freiwillig übergab. Wie die Polizei mitteilte, kam auch ein Suchhund zum Einsatz. Er fand weiteres Rauschgift in dem Wagen. Der Mann muss sich nun wegen unerlaubtem Besitz von Betäubungsmitteln und der Fahrt unter Drogeneinwirkung verantworten.

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr