Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Verkehrsunfall: Radlerin stürzt im Leipziger Zentrum über Lenker und wird schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Verkehrsunfall: Radlerin stürzt im Leipziger Zentrum über Lenker und wird schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:08 25.03.2015
Bei dem Unfall wurde die Radlerin schwer verletzt. (Symbolbild). Quelle: André Kempner
Leipzig

Ein 26-jähriger Autofahrer hatte der Radlerin die Vorfahrt genommen, hieß es. Aufgrund der Schwere der Verletzungen musste die 43-Jährige zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht werden. Der Unfallverursacher hat sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung zu verantworten.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Dienstagnachmittag ist bei einem Verkehrsunfall eine 43-jährige Radfahrerin im Leipziger Zentrum schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr die Frau gegen 15 Uhr auf der Dresdner Straße, als sie von einem anderen Verkehrsteilnehmer zu einer Vollbremsung gezwungen wurde und dadurch über den Lenker stürzte.

25.03.2015

Im Leipziger Stadtteil Grünau ist am Dienstagmorgen ein Zwölfjähriger Opfer eines Handydiebes geworden. Laut Polizeiangaben wartete der Junge gegen 8.55 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle „Parkallee“, als ihm unvermittelt ein Radfahrer das Telefon aus den Händen entriss.

25.03.2015

Im Leipziger Stadtteil Grünau ist am Dienstagmorgen ein Zwölfjähriger Opfer eines Handydiebes geworden. Laut Polizeiangaben wartete der Junge gegen 8.55 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle „Parkallee“, als ihm unvermittelt ein Radfahrer das Telefon aus den Händen entriss.

25.03.2015