Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Verkehrsunfall mit fünf Fahrzeugen in Leipzig-Reudnitz - 12.000 Euro Schaden

Verkehrsunfall mit fünf Fahrzeugen in Leipzig-Reudnitz - 12.000 Euro Schaden

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag sind fünf Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen worden, verletzt wurde niemand. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war ein 32-Jähriger gegen 14.45 Uhr entlang der Reudnitzer Heinrichstraße unterwegs, als er - offenbar aufgrund zu hoher Geschwindigkeit - die Kontrolle über sein Auto verlor.

Voriger Artikel
Feuer vor Jugendclub in Leipzig-Grünau – Polizei fasst mutmaßlichen Brandstifter
Nächster Artikel
Parfümdieb bewirft Ladendetektiv in Reudnitz-Thonberg mit Bierflasche - Täter entkommt

Bei einem Unfall in Leipzig-Reudnitz am Donnerstag kam es zu Blechschäden an gleich fünf Fahrzeugen. (Archivbild)

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Daraufhin geriet sein Pkw in Höhe der Baedekerstraße auf die linke Fahrbahnseite, wo der Wagen mit drei geparkten Kleinwagen kollidierte.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde eines dieser Autos gegen ein weiteres geschoben. Der Unfallverursacher blieb unverletzt, muss jedoch ein Bußgeld entrichten. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf 12.000 Euro.  

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr