Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Verkehrsunfall mit fünf Fahrzeugen in der Halleschen Straße
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Verkehrsunfall mit fünf Fahrzeugen in der Halleschen Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 20.05.2010
Anzeige
Leipzig

Wie die Polizei mitteilte, standen zwei PKW auf der Linksabbiegerspur, als die 38-jährige Fahrerin eines Kleintransporters, die ebenfalls links abbiegen wollte, die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und den hinteren der beiden PKW rammte. Aufgrund dieses Auffahrunfalls bremste ein 23-Jähriger seinen PKW ab. Eine nachfolgende Autofahrerin konnte wegen unangepasster Geschwindigkeit nicht mehr reagieren und fuhr auf das Fahrzeug des 23-Jährigen auf, um danach noch gegen die beiden anderen PKW zu stoßen.

Insgesamt wurden bei dem Unfall sechs Personen leicht verletzt und mussten ärztlich behandelt werden. Die Höhe des Sachschadens beträgt etwa 15.000 Euro.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 77-jährige Seniorin aus Leipzig-Möckern sollte am Mittwoch Opfer eines Telefonbetrugs werden. Gegen 13 Uhr rief ein Unbekannter die Frau an und gab vor, ihr Neffe zu sein.

20.05.2010

Vier Unbekannte haben am Mittwoch gegen 12.30 Uhr mit vorgehaltener Waffe einen Friseursalon in der Klingenstraße in Plagwitz überfallen. Während zwei Täter vor der Tür warteten, betraten zwei maskierte Männer den Empfangsraum.

20.05.2010

Nach den Steinwürfen auf S-Bahnen am vergangenen Wochenende in Leipzig ist eine Belohnung für Hinweise zu den Tätern ausgeschrieben worden. Wie die Bundespolizei in Leipzig am Donnerstag mitteilte, sollen Zeugen für entscheidende Tipps 500 Euro von der Deutschen Bahn erhalten, wenn dadurch der oder die Täter ergriffen werden können.

20.05.2010
Anzeige