Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Verkehrsunfall mit sieben Verletzten im Leipziger Osten

Karambolage Verkehrsunfall mit sieben Verletzten im Leipziger Osten

Bei einem Autounfall wurden sieben Menschen verletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 21.000 Euro. Eine Leipzigerin war aus bisher ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten.

Symbolbild

Quelle: LVZ

Leipzig. Am Dienstagabend hat sich im Leipziger Osten ein Autounfall mit sieben Verletzten und hohem Sachschaden ereignet. Eine 35-Jährige fuhr gegen 22 Uhr mit ihrem Wagen auf der Adenauer Allee stadteinwärts, als sie in den Gegenverkehr geriet. Ihr Auto stieß mit einem Wagen zusammen, der dadurch gegen ein drittes Fahrzeug geschleudert wurde.

Die sieben Insassen der drei Autos verletzten sich bei dem Zusammenprall leicht. Die Wagen wurden stark beschädigt und konnten nicht mehr gefahren werden. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 21.000 Euro.

jhz

Adenauer Allee, Leipzig 51.350097 12.409624
Adenauer Allee, Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr