Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Leipzig-Connewitz
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Leipzig-Connewitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 27.02.2018
Archivfoto Quelle: dpa
Leipzig

Bei einem Unfall am Dienstagmorgen im Stadtteil Connewitz sind zwei Autofahrer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, stießen die beiden beteiligten Fahrzeuge gegen 6.30 Uhr auf der Kreuzung Wolfgang-Heinze-Straße und Koburger Straße aus noch unbekannter Ursache zusammen.

Die beiden Autofahrer erlitten leichte Verletzungen und mussten ambulant behandelt werden. Weil aus einem der Pkw nach dem Unfall Betriebsstoffe ausliefen, musste die Kreuzung zwischenzeitlich zur Gefahrenbeseitigung gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Zum entstanden Schaden ist nichts bekannt.

Von mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einem leerstehenden Haus in der Antonienstraße in Leipzig ist ein Feuer ausgebrochen. Dabei erlitt eine männliche Person Brandverletzungen. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht.

13.04.2018

Der mutmaßliche Frauenmörder von Leipzig ist nach Einschätzung des Berliner Kriminalpsychiaters Hans-Ludwig Kröber uneingeschränkt schuldfähig. Dovchin D. soll laut Anklage im April 2016 die Portugiesin Maria D. (43) und im November 2016 die Grünauerin Anja B. (40) in Leipzig getötet und zerstückelt haben.

02.03.2018

Im Leipziger Stadtteil Plagwitz sind Sonntagabend ein Auto und ein Fahrrad zusammengestoßen. Der Radfahrer verletzte sich leicht und schubste schließlich den Autofahrer gegen seinen Wagen.

26.02.2018