Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Verletzter Einbrecher ruft in Oschatz die Polizei – Komplize flüchtet und wird verraten
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Verletzter Einbrecher ruft in Oschatz die Polizei – Komplize flüchtet und wird verraten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:22 24.10.2013
In Oschatz hat sich ein Mann beim Einbruch verletzt. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Oschatz

Seinem unversehrten Komplizen gelang die Flucht –  er wurde aber vom 41-Jährigen verraten.

Am Telefon klagte der Einbrecher über starke Schmerzen. Gegenüber den alarmierten Beamten gab der Mann an, er habe die Tat mit einem 36-jährigen Komplizen begangen. Dieser habe ihn jedoch mit der Verletzung allein gelassen. Ermittlungen ergaben, dass der 36-Jährige mehrere Flaschen Spirituosen entwendete und durch die eingeschlagene Eingangstür flüchtete. Da der 41-Jährige den vollen Namen des Diebes nannte, konnte ihn die Polizei identifizieren

jca

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aufgrund eines technischen Defekts ist am Donnerstagnachmittag im Leipziger Zentrum ein Pkw in Brand geraten. Nach Angaben der Polizei wurden bei dem Zwischenfall in der Jahnallee keine Personen verletzt.

24.10.2013

[gallery:500-2765553659001-LVZ] Leipzig. In der Nacht zu Donnerstag brannte der Dachstuhl des Nebengebäudes eines Dreiseitenhofes am Lausener Dorfplatz lichterloh.

24.10.2013

Neuer Zoff um die Thomaswiese in der Innenstadt: Nachdem es dort monatelang keine Randale und Saufgelage mehr gab, ist es nun wieder mehrfach zu Ausschreitungen gekommen.

17.07.2015
Anzeige