Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vermeintlicher Polizist erbeutet vierstellige Summe von Rentnerin in Leipzig-Mockau

Vermeintlicher Polizist erbeutet vierstellige Summe von Rentnerin in Leipzig-Mockau

Ein Trickdieb hat Donnerstagnachmittag Bargeld in vierstelliger Höhe von einer 85-jährigen Frau aus Mockau erbeutet. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann vor dem Haus der Seniorin gewartet, als diese vom Einkaufen nach Hause kam.

Voriger Artikel
Leipziger Polizei fasst Erpresser – Mann drohte in Briefen mit Mord
Nächster Artikel
Ladendieb stiehlt Parfüm aus Drogerie in der Leipziger Innenstadt – Hinweise gesucht

(Symbolfoto)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Er gab sich als Kriminalpolizist aus und behauptete, ein Einbruch bei der Dame sei gemeldet worden.

Die 85-Jährige nahm den Unbekannten daraufhin mit in ihre Wohnung, die ordnungsgemäß verschlossen war. Dort forderte der Täter, sie solle prüfen, ob alle Wertsachen noch an ihrem Platz seien. Während die Rentnerin nachschaute, stahl der Mann das Geld. Mit dem Hinweis, sie solle nichts anfassen, da die Spurensicherung noch komme, verabschiedete sich der Dieb.

Die Frau beschreibt den Täter als etwa 1,75 Meter groß. Er hatte kurze, dunkelbraune Haare und war mir einer dunklen Hose und einem dunklen Blouson mit Aufschrift bekleidet und trug einen hellen Latexhandschuh über der rechten Hand. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 entgegen.

In diesem Zusammenhang weisen die Ermittler darauf hin, dass sich Polizeibeamte grundsätzlich mit Namen und Dienstausweis vorstellen. Sie fragen nicht nach dem Aufbewahrungsort von Wertsachen und verlassen auch einen Tatort nicht, bevor die ersten polizeilichen Schritte nicht abgeschlossen sind.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr