Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vermisste 17-Jährige in Leipzig beim Diebstahl ertappt

Höfe am Brühl Vermisste 17-Jährige in Leipzig beim Diebstahl ertappt

Am Donnerstagnachmittag sind zwei Mädchen im Alter von 15 und 17 Jahren in einem Bekleidungsgeschäft in Leipzigs Zentrum beim Stehlen erwischt worden. Eines der Mädchen war von einem Jugendzentrum als vermisst gemeldet worden.

Symbolbild. Vermisste Jugendliche in Leipzig beim Diebstahl ertappt.

Quelle: dpa

Leipzig. Im Einkaufszentrum „Höfe am Brühl“ sind am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr zwei junge Mädchen auf frischer Tat beim Diebstahl ertappt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatten die 17- und 15-Jährige in einem Bekleidungsgeschäft zwei Jacken im Wert von 300 Euro entwenden wollen.

Das 17-jährige Mädchen stürzte bei einem Fluchtversuch, zog sich aber keine ernsthaften Verletzungen zu. Bei der Feststellung ihrer Identität stellte sich heraus, dass die Jugendliche durch das Caritas-Kinder- und Jugendzentrum als vermisst gemeldet war. Die 17-Jährige wurde umgehend in das Jugendheim zurückgebracht.

Die 15-Jährige wurde ihren Erziehungsberechtigten übergeben.

hgw.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr