Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Vermisster 43-jähriger Leipziger wieder da
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Vermisster 43-jähriger Leipziger wieder da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 28.09.2015
Quelle: Archiv
Anzeige
Leipzig

Der vermisste 43-Jährige aus Leipzig-Leutzsch ist wieder aufgetaucht. Der Mann sei am Montagmorgen in seiner Wohnung angetroffen worden, teilte die Polizei mit. Er sei wohlbehalten und unverletzt. Den Angaben zufolge sprach ein Notarzt mit dem 43-Jährigen, der anschließend medizinisch weiter betreut wurde.

Der Mann war am 18. September zuletzt in seiner Wohnung gesehen worden, danach verlor sich seine Spur. Deshalb bat die Polizei die Öffentlichkeit in der vergangene Woche um Mithilfe.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zahl der verletzten Polizisten nach den Krawallen am Samstag in Leipzig ist nach oben korrigiert worden. Insgesamt 21 Beamte seien am Rande der rechtsgerichteten Demonstration der "Offensive für Deutschland" betroffen gewesen, teilte das Innenministerium am Montag mit.

28.09.2015

Er soll aus seinem Kinderzimmer mit 914 Kilogramm Rauschgift gehandelt haben: Der Betreiber der Internet-Drogenbörse „Shiny Flakes“ hat am Montag vor dem Landgericht Leipzig ein Geständnis abgelegt. Im Grunde sei es eine Schnapsidee gewesen, sagte er.

28.09.2015

Ein Räuber hatte es auf die Kasse einer Szene-Kneipe in Leipzig-Plagwitz abgesehen. Als ihm offenbar der Wirt in die Quere kam, schlug er den 42-Jährigen brutal nieder.

27.09.2015
Anzeige