Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Vermisster Leipziger wieder aufgetaucht
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Vermisster Leipziger wieder aufgetaucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 13.04.2016
Der vermisste C. ist wieder aufgetaucht. (Symbolbild) Quelle: LVZ
Anzeige
Leipzig

Ein vermisster 59-Jähriger aus Leipzig, der seit vergangenem Donnerstag per Öffentlichkeitsfahndung gesucht worden war, ist wohlbehalten wieder aufgetaucht. Die Polizei konnte den Mann in den Niederlanden ausmachen. Dort war Herr C. vorübergehend bei Verwandten untergekommen.

Die Beamten kontaktierten C., der kein Deutsch spricht, mithilfe einer Dolmetscherin über sein Mobiltelefon. Laut Polizei wolle der 59-Jährige nun aus den Niederlanden zurück in seine Heimat China reisen.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Aufmarsch von Legida am vergangenen Montag hat die Polizei mehrere Personen registriert, die verfassungsfeindliche und volksverhetzende Symbole gezeigt haben.

11.04.2016

Dramatische Szenen spielten sich am Donnerstagmorgen in der Georg-Schwarz-Straße in Leipzig-Leutzsch ab. Ein Gefangener, der im Diakonissenkrankenhaus stationär behandelt wurde, versuchte zu fliehen. Polizeibeamte gaben Schüsse auf den Fluchtwagen ab, um den 45-Jährigen zu stoppen.

08.04.2016

Sie ist fast noch ein Kind und hätte beinahe ihre Mitschülerin getötet: Fünf Monate nach einer Messerstecherei in der Oberschule Wiederitzsch ist jetzt eine 14-Jährige wegen versuchten Mordes angeklagt worden.

07.04.2016
Anzeige