Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Vermummte errichten Barrikaden in Connewitz und fliehen vor Polizei
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Vermummte errichten Barrikaden in Connewitz und fliehen vor Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 21.01.2019
Etwa zehn vermummte Personen haben in der Nacht zum Samstag versucht, im Leipziger Süden eine Straßenbarrikade zu errichten (Symbolbild). Quelle: dpa
Leipzig

Was genau eine etwa zehnköpfige Gruppe schwarz vermummter Personen in der Nacht zum Samstag plante, liegt derzeit noch im Dunkeln. Fest steht, dass sie mit ihrem Verhalten die Leipziger Polizei auf den Plan rief. Die rückte gegen 3.40 Uhr aus, nachdem ein Hinweis darauf eingegangen war, dass die Gruppe im Stadtteil Connewitz wohl eine Straßenbarrikade errichten wollte.

Zu diesem Zweck schob die Gruppe mehrere Elemente einer Baustellenabsperrung auf die Bornaische Straße, sodass der Autoverkehr stark beeinträchtigt wurde. Zudem zerschlugen sie Glasflaschen auf der Fahrbahn. Wie die Polizei mitteilt, ergriff die Gruppe beim Eintreffen der Beamten die Flucht. Ein 24-Jähriger konnte jedoch gestellt werden und „wehrte sich vehement gegen diese polizeiliche Maßnahme“. Das Dezernat Staatsschutz hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

von CN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie warfen Steine auf Beamte und verwüsteten Leipzigs Süden: Linksextreme Chaoten lieferten sich am 12. Dezember 2015 Straßenschlachten mit der Polizei. Zwei von ihnen wurden per Bild gesucht, einer von ihnen hat sich inzwischen gestellt.

21.01.2019

Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung: Besucher einer Tanzveranstaltung im alten Leipziger Stadtbad sind am Wochenende möglicherweise Opfer von K.O.-Tropfen geworden. Der Veranstalter spricht von Vermutungen.

21.01.2019

Unbekannte haben Steine gegen die Scheiben des Linken-Büros in Leipzig-Grünau geschleudert. Nicht zum ersten Mal ist die Partei Opfer solcher Attacken.

21.01.2019