Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Vermummter Täter überfällt Sonnenstudio in der Leipziger Südvorstadt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Vermummter Täter überfällt Sonnenstudio in der Leipziger Südvorstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 25.02.2011
Anzeige
Leipzig

Er bedrohte eine Angestellte mit einer Schusswaffe und verlangte von ihr die Tageseinnahmen. Die 23-Jährige öffnete die Kasse und übergab ihm das Geld. Der Täter flüchtete daraufhin zu Fuß.

Der Polizei liegt eine Beschreibung des Mannes vor. Demnach sei er etwa 16 Jahre alt, 1,70 Meter groß und schlank. Er trug einen schwarzen Schal, schwarze Handschuhe, eine schwarze Jacke und blaue Jeans. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

Johannes Angermann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Buntmetalle lassen sich teuer verkaufen, haben sich in dieser Woche mehrere Täter in gleich drei Fällen gedacht. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, konnten durch die Beamten sieben Diebe auf frischer Tat ertappt werden.

25.02.2011

Eine Verfolgungsjagd mit der Polizei endete für einen 28 Jahre alten Autofahrer am Donnerstagabend auf der Intensivstation. Nach Angaben der Beamten war der Mann im Leipziger Stadtteil Eutritzsch gegen 21.30 Uhr mit zu hoher Geschwindigkeit unterwegs.

25.02.2011

Auf einem Gartengrundstück in Wahren sind in der Nacht zum Donnerstag ein Gartenhäuschen und ein Pavillon vollständig niedergebrannt. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Anwohner gegen 1 Uhr die Feuerwehr verständigt.

24.02.2011
Anzeige