Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Versuchter Einbruch: Polizei nimmt fünf Täter im Leipziger Zentrum fest

Auf frischer Tat ertappt Versuchter Einbruch: Polizei nimmt fünf Täter im Leipziger Zentrum fest

In der Nacht zum Dienstag hat die Polizei fünf mutmaßliche Verbrecher in der Waldstraße erwischt. Sie wollten in eine ehemalige Bäckerei einsteigen und anschließend ein Auto stehlen. Alle Täter waren bereits polizeibekannt.

Die Polizei hat fünf mutmaßliche Verbrecher in der Waldstraßefestgenommen (Symbolfoto).

Quelle: LVZ

Leipzig.. In der Nacht zum Dienstag hat die Polizei fünf mutmaßliche Verbrecher in der Waldstraße erwischt. Drei Männer (25, 33, 37) versuchten demnach gegen 2.30 Uhr, eine ehemalige Bäckerei aufzuhebeln. Nachdem sie daran gescheitert waren, machten sie Anstalten, ein Auto zu stehlen. Ein Radfahrer machte eine Polizeistreife auf eine 29-Jährige und einen 23-Jährigen aufmerksam, die offenbar Schmiere standen.

Die drei Diebe wurden festgenommen. Erste Ermittlungen ergaben, dass gegen den 37-Jährigen bereits ein Haftbefehl vorlag. Auch seine beiden Komplizen sowie die 29-Jährige sind bereits polizeibekannt: wegen Erschleichens von Leistungen, Hausfriedensbruchs, Betrugs, Diebstahls, Raubes und Körperverletzung. Der 23-Jährige war ebenfalls zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben.

Des Weiteren stellte sich heraus, dass das Auto, in dem die Diebe vorgefahren waren, in der Nacht vom 11. zum 12. September bei einem Einbruch in eine Firma gestohlen worden war. Die Polizei übergab es dem Eigentümer.

jas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr