Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Versuchter Schnapsdiebstahl: Bewaffneter 35-Jähriger bedroht Wachmann in Reudnitz

Versuchter Schnapsdiebstahl: Bewaffneter 35-Jähriger bedroht Wachmann in Reudnitz

Ein mit einem Messer bewaffneter 35-Jähriger hat am Montagabend gegen 19 Uhr versucht, mehrere Flaschen Spirituosen aus einem Laden in der Dresdner Straße zu stehlen.

Voriger Artikel
Auf Zerstörungstour: Unbekannter demoliert Außenspiegel im Zentrum Südost
Nächster Artikel
72-jährige Fußgängerin in Leipzig-Connewitz von Auto schwer verletzt – Zeugen gesucht

(Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Täter dabei von einem Ladendetektiv beobachtet, der den Dieb aufhielt. Der Mann zückte daraufhin ein Taschenmesser und bedrohte den Wachmann.

Der Mitarbeiter ließ sich allerdings nicht einschüchtern und verständigte eine Streife. Da der 35-Jährige wegen anderer Delikte bereits polizeibekannt war, nahmen ihn die Beamten vorläufig fest. Er wird nun wegen bewaffneten Diebstahls dem Haftrichter vorgeführt.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr