Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Verurteilter und abgetauchter Straftäter wird in Leipzig festgenommen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Verurteilter und abgetauchter Straftäter wird in Leipzig festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:58 25.11.2013
Ein Täter wird in Handschellen abgeführt. (Archivbild) Quelle: dpa
Anzeige

Der Mann war den Angaben zufolge vom Amtsgericht Köthen wegen mehrerer Straftaten - darunter Sachbeschädigung, Fahren ohne Führerschein und Betrug - zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und zehn Monaten verurteilt worden. Gegen den 33-Jährigen lag seit Anfang November ein Haftbefehl vor, da er nicht zum Haftantritt erschienen war. Er wurde bundesweit gesucht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Autobrand in der Schenkendorfstraße ist am späten Montagnachmittag der Fahrer des Pkw schwer verletzt worden. Wie LVZ-Online aus dem Lagezentrum der Polizei erfuhr, ereignete sich das Unglück gegen 17.20 Uhr. Die Rettungskräfte mussten den 57-Jährigen aus seinem Wagen befreien und wiederbeleben.

25.11.2013

Drei Männer sind am späten Sonntagabend im Leipziger Osten überfallen und mit Faustschlägen und einem Stuhl angegriffen worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, aßen die Männer im Alter von 17, 19 und 20 Jahren in einer Gasstätte in der Permoserstraße.

25.11.2013

Zwei junge Frauen sind am Wochenende im Leipziger Osten Opfer von Raubüberfällen geworden. In beiden Fällen bedrohte der Täter die Geschädigten mit einem Messer, teilte die Polizei am Montag mit.

25.11.2013
Anzeige