Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Vier Betrunkene schlagen in Leipziger Laden auf 25-Jährigen ein
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Vier Betrunkene schlagen in Leipziger Laden auf 25-Jährigen ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:47 08.11.2018
Die Leipziger Polizei stellte fest, dass die vier Täter erheblich betrunken waren. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Leipzig

Vier Menschen haben in Mockau auf einen 25 Jahre alten Kunden eines Supermarktes eingeschlagen. Laut Polizei hatten ein 29-Jähriger und eine 28-Jährige Hausverbot in dem Laden. Als sie trotzdem dort auftauchten, brachte sie ein Sicherheitsdienstmitarbeiter vor die Tür. Dort diskutierten sie noch kurz mit dem 27-Jährigen und einem 25 Jahre alten Kunden des Supermarktes.

Dann verschwanden sie – kehrten aber kurz darauf mit zwei anderen Menschen (ein 16-Jähriger und eine 25-Jährige) zurück und stürzten sich auf den 25-Jährigen. Sie stießen in von hinten und schlugen auf ihn ein. Der Sicherheitsdienstmitarbeiter und weitere Kunden griffen schließlich ein und konnten die Täter aufhalten.

Die Polizei stellte bei diesen später eine „erhebliche Alkoholisierung fest, weshalb bei diesen die Blutentnahme durch die Staatsanwaltschaft angeordnet wurde“. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

Von luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Anscheinend ohne Grund hat ein Mann eine 41-Jährige in einer Straßenbahn attackiert. Er stieg erst aus, als eine andere Frau dem Opfer zu Hilfe kam.

08.11.2018

Schwerste Vorwürfe treffen einen 35 Jahre alten Mann: Christian L. soll seine langjährige Lebenspartnerin gewürgt sowie vergewaltigt haben. Laut Anklage drohte er auch damit, beide Kinder zu töten, wobei sie zuschauen müsse. Am Donnerstag begann am Landgericht Leipzig der Prozess.

08.11.2018

Ein Dieb wollte ein Bild von Udo Lindenberg stehlen. Als er dabei erwischt wurde, zerstörte er das Porträt kurzerhand. Zuvor hatte er in einem anderen Laden einen Kunden bespuckt.

08.11.2018