Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vier Männer bedrohen Pizzalieferanten in Leipzig-Grünau und rauben ihn aus

Vier Männer bedrohen Pizzalieferanten in Leipzig-Grünau und rauben ihn aus

In Leipzig-Grünau ist am späten Dienstagabend ein Pizzabote bedroht und ausgeraubt worden. Der 27-Jährige war nach einem telefonischen Auftrag zum Club „Völkerfreundschaft“ in Höhe der Schwimmhalle gefahren, um vier Pizzen auszuliefern.

Voriger Artikel
Polizei sucht Zeugen für Straßenbahnunfall in der Leipziger Südvorstadt – Frau außer Lebensgefahr
Nächster Artikel
10-jähriges Mädchen nach Sturz mit Amnesie in Leipziger Krankenhaus – Hinweissuche

Erst bestellten sie bei einem Lieferdienst, dann wollten sie ihr Essen nicht bezahlen. In Leipzig-Grünau ist am Dienstagabend ein Pizzabote bedroht und ausgeraubt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Quelle: dpa

Leipzig. Die an dem Club angetroffenen vier unbekannten Männer hatten jedoch kein Interesse daran, die fälligen 58 Euro zu zahlen.

Wie die Polizei am Mittwoch erklärte, bedrohten die Täter den Lieferanten und stahlen neben der Essenslieferung auch 30 Euro Wechselgeld. Anschließend versuchten sie, das im Lieferfahrzeug angebrachte Navigationsgerät abzubauen. Der Bote konnte jedoch in seinen Wagen gelangen und flüchten.

Er rief die Polizei und beschrieb die mit ausländischem Akzent sprechenden Täter als etwa 18 bis 25 Jahre alt. Sie sollen zwischen 1,70 und 1,85 Meter groß und dunkel bekleidet gewesen sein.

Hinweise zur Tat und den vier Unbekannten nimmt die Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 966 466 66 entgegen.

chl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr