Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vier Männer rauben 23-Jährigen in Spielbar in Leipziger Eisenbahnstraße aus

Vier Männer rauben 23-Jährigen in Spielbar in Leipziger Eisenbahnstraße aus

Vier Männer haben am Samstagabend gegen 20.30 Uhr einen 23-Jährigen in einer Spielbar in der Eisenbahnstraße verprügelt und ausgeraubt. Das Opfer hatte vor den Tätern mit einem nicht näher bezifferbaren Bargeldbetrag geprahlt.

Voriger Artikel
Polizisten stoppen Täter mit gestohlenen Jeep aus Leipzig-Rückmarsdorf in Polen
Nächster Artikel
Tod einer Rechtsanwältin beim Sex – 45-Jähriger schweigt bei Prozess in Leipzig
Quelle: dpa

Leipzig. Daraufhin schlugen die Männer mit Billard-Stöcken und Stühlen auf ihr Opfer ein. Sie rissen ihm eine Kette vom Hals und zogen ihm einen Ring vom Finger ab, nahmen außerdem das Geld und Ausweise an sich.

Nach der Tat flohen die vier mit einem schwarzen VW Golf. Laut Zeugenbeschreibung ist einer der Täter etwa 22 Jahre alt, dünn und 1.80 Meter groß, hat einen hellen Hauttyp, kurze blonde Haare und war zum Tatzeitpunkt mit einer kurzen Hose bekleidet. Ein weiterer Täter ist ebenfalls rund 1,80 Meter groß, hat einen dunklen Hauttyp und trug eine schwarze Jacke sowie eine dunkle Hose. Der dritte, rund 1,63 Meter große Täter ist korpulent, Ende 20, hat helle Haut und kurze blonde Haare. Täter Nummer vier ist rund 1,90 Meter groß, von dicker und kräftiger Statur, hat helle Haut und trug eine Brille und eine Jogginghose. Er soll rund 24 Jahre alt sein.

Die Kriminalpolizei sucht nun nach weiteren Zeugen der Tat. Wer Hinweise dazu geben kann, wird gebeten sich im Revier in der Dimitroffstraße 1 in Leipzig oder telefonisch unter der Nummer (0341) 96 64 66 66 zu melden.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr