Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vier Personen bei Pkw-Unfall in Leipzig-Gohlis schwer verletzt

Vier Personen bei Pkw-Unfall in Leipzig-Gohlis schwer verletzt

Zwei Männer und zwei Frauen sind bei einem Unfall am Sonntagmorgen in Leipzig-Gohlis schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war eine 41-jährige Fahrerin gegen 6.30 Uhr mit ihrem Kleinwagen auf der Coppistraße unterwegs.

Voriger Artikel
Mysteriöser Unfall in Wiederitzsch: Polizei sucht nach 31-Jährigem aus Leipzig-Möckern
Nächster Artikel
Unbekannte verletzen Mann mit Bierflasche im Leipziger Südwesten

Vier Personen sind bei Unfall in Leipzig-Gohlis schwer verletzt worden.

Quelle: Tanja Tröger

Leipzig. Als sie die Virchowstraße überqueren wollte, übersah die Frau offenbar ein Taxi und nahm ihm die Vorfahrt.

Die Autos stießen zusammen und der Kleinwagen wurde gegen drei geparkte Fahrzeuge geschleudert. Durch den Aufprall erlitten die 47 Jahre alte Taxifahrerin, ihr Fahrgast, die Unfallverursacherin sowie ihr Beifahrer schwere Verletzungen. Sie mussten im Krankenhaus behandelt werden. An den Unfallfahrzeugen und an den geparkten Autos entstand ein Schaden im fünfstelligen Bereich.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr