Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Vier Unbekannte überfallen 83-Jährigen in Leipzig-Großzschocher
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Vier Unbekannte überfallen 83-Jährigen in Leipzig-Großzschocher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 01.11.2016
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Vier Unbekannte haben am vergangenen Donnerstagnachmittag einen 83-Jährigen in Großzschocher überfallen. Nach Angaben der Polizei war der Mann gerade auf dem Weg in ein Textilgeschäft, als ihn am Parkplatz ein Unbekannter in einem älteren roten Kleinwagen ansprach. Daraufhin stieg er mit drei weiteren Männern aus dem Auto und ging auf den 83-Jährigen los.

Er drückte ihm einen beigefarbenen Schal ins Gesicht und hielt dessen Kopf fest. Nach einer Weile ließen die Männer von dem Rentner ab und fuhren mit ihrem Auto stadteinwärts. Der Überfallene fuhr nach Hause, wo er feststellte, dass seine Geldbörse fehlte. Der Polizei beschrieb er den Haupttäter als etwa 1,70 Meter großen, ungefähr 35 Jahre alten Mann mit heller Hautfarbe. Er trug eine dunkle Wollmütze und dunkle Kleidung und sprach deutsch. Die anderen Männer sollen etwas größer und kräftiger gewesen sein.

Die Kriminalpolizei, die wegen Raubes ermittelt, bittet Zeugen, sich unter der Nummer (0341) 96 64 66 66 zu melden.

koku

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beleidigungen, Angst, Gewalt – so erlebten Bewohner den Alltag in der Flüchtlingsunterkunft in der Puschstraße. Im Prozess am Landgericht um eine beinahe tödliche Messerstecherei bestätigten Security und Polizei: Rangeleien und Körperverletzungen sind dort offenbar an der Tagesordnung.

01.11.2016

Ein 51-Jähriger ist am Montagmittag von einem Unbekannten in der Südvorstadt bestohlen worden. Der Täter lenkte ihn mit einer ungefragten Beinmassage ab und stahl ihm die Geldbörse.

01.11.2016

Unbekannte haben in der Nacht zu Montag am Eingangsbereich einer Gaststätte in Heiterblick randaliert. Sie zerschnitten eine Plane und ritzen ein Hakenkreuz in ein Treppenpodest.

01.11.2016
Anzeige