Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vierer-Gang überfällt 13-Jährige auf dem Weg zur Schule in Leipzig-Grünau

Vierer-Gang überfällt 13-Jährige auf dem Weg zur Schule in Leipzig-Grünau

Eine 13-jährige Schülerin ist am Dienstagmorgen in der Parkallee in Leipzig Grünau von vier jungen Männern überfallen und erpresst worden. Die Täter im Alter zwischen 15 und 17 Jahren stoppten das Mädchen auf dem Weg zur Schule und forderten Bargeld von ihr. Als sie ihnen zeigte, dass sie kein Geld dabei hatte, schlug ihr einer der Jugendlichen ins Gesicht und verletzte sie dabei.

Voriger Artikel
Brand beschädigt Werkstatt und Lagerhalle in Leipzig-Plagwitz - Kripo ermittelt
Nächster Artikel
Leipziger jagt Fahrraddieb und stellt ihn in der Innenstadt – Polizei dankt für Mithilfe
Quelle: dpa

Leipzig. Beim nächsten Mal solle sie Geld dabei haben, forderte der Mann. Die junge Frau beschreibt ihn als ungefähr 1,80 Meter groß. Bekleidet war er mit einer weißen Strick- und einer schwarzen Lederjacke, außerdem trug er ein weißes Basecap mit grünen Streifen und eine goldfarbene Kette um den Hals. Die übrigen waren etwa gleich alt, hatten aber kleinere Staturen. Jeder der Jugendlichen hat eine Gürteltasche der Marke Eastpak getragen.

Die Kriminalpolizei sucht nun nach Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben und Hinweise zum Hergang oder den Tätern geben können. Sie werden gebeten, sich im Revier in der Dimitroffstraße 1 in Leipzig oder telefonisch unter der Nummer (0341) 96 64 66 66 zu melden.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr