Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vierjährige wird vor der Haustür von Auto erfasst

Verkehrsunfall Vierjährige wird vor der Haustür von Auto erfasst

Ein vierjähriges Mädchen ist bei einem Unfall am Samstag schwer verletzt worden. Das Kind stand vor der Haustür im Leipzig Stadtteil Lützschena-Stahmeln als ein Auto nach einer Kurve von der Fahrbahn abkam.

Das Kind erlitt mehrere Knochenbrüche und wurde in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Eine Vierjährige ist am Samstagvormittag im Leipziger Stadtteil Lützschena-Stahmeln von einen Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei stand das Mädchen vor der Haustür, als ein Auto um die Kurve bog. Das kam von der Straße ab, stieß gegen einen Laternenmast und kam erst im Hauseingang, wo das Mädchen stand, zum Stehen. Das Kind erlitt mehrere Knochenbrüche und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der 28-jährige Fahrer war wegen Glätte und zu schnellen Fahrens von der Straße abgekommen. Gegen ihn wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

pad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr