Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vierjähriges Kind bei Unfall im Leipziger Zentrum schwer verletzt

Vorfahrt missachtet Vierjähriges Kind bei Unfall im Leipziger Zentrum schwer verletzt

Bei einem Unfall sind am Dienstag drei Personen verletzt worden, darunter ein Vierjähriger. Der Junge musste ebenso wie der Unfallverursacher im Krankenhaus behandelt werden.

Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Bei einem Unfall sind am Dienstag drei Personen verletzt worden, zwei davon schwer. Ein vierjähriger Junge und der Unfallverursacher mussten im Krankenhaus behandelt werden. Laut Polizei war ein 23-Jähriger gegen 15.30 Uhr mit seinem Wagen auf der Roscherstraße in Richtung Berliner Straße unterwegs und bog nach links ab. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines anderen Autos, in dem eine 27-Jährige und der vierjährige Junge saßen.

An den Wagen entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. Gegen den 23-Jährigen wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt, er hat laut Polizei ein Bußgeld zu zahlen.

luc

Leipzig, Berliner Straße 51.354097 12.388413
Leipzig, Berliner Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr