Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Vorfahrt bei ausgeschalteter Ampel missachtet – Mann verursacht Unfall in Schönefeld-Ost
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Vorfahrt bei ausgeschalteter Ampel missachtet – Mann verursacht Unfall in Schönefeld-Ost
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:37 23.08.2011
An einer Kreuzung im Leipziger Stadtteil Schönefeld-Ost ist es am Montag zu einem Unfall gekommen. (Symbolbild) Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige
Leipzig

Dabei stieß sein Fahrzeug mit dem Pkw eines 64-Jährigen zusammen.

Der Unfall geschah gegen 11.35 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt war die Ampel an der Kreuzung ausgeschaltet.

Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 64-Jährige leicht. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Nach Angaben der Polizei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 9.000 Euro.

rob

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf das Handy einer Frau hatten es am Montag drei Täter im Leipziger Zentrum abgesehen. Die Polizei teilte am Dienstag mit, dass die 47-Jährige in einem Geschäft in der Grimmaischen Straße bemerkte, wie gegen 17.35 Uhr einer der Diebe dicht hinter ihr vorbeiging.

23.08.2011

Eine Unachtsamkeit hat am Montag ein Dieb in Leipzig-Möckern genutzt. Wie die Polizei am Dienstag bekannt gab, entwendete der Täter zwischen 10.30 und 12 Uhr die Geldbörse eines Taxifahrers.

23.08.2011

Ein unschönes Erwachen gab es am Montag für ein Ehepaar im Leipziger Stadtteil Mockau: In der Nacht war ein Einbrecher in ihr Einfamilienhaus an der Stralsunder Straße eingedrungen.

23.08.2011
Anzeige