Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Vorfahrt genommen: Zwei Motorradfahrer bei Unfall im Zentrum-Ost verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Vorfahrt genommen: Zwei Motorradfahrer bei Unfall im Zentrum-Ost verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 14.09.2010
Anzeige
Leipzig

Dabei beachtete sie jedoch nicht die Vorfahrt der beiden ihr entgegenkommenden Motorradfahrer und stieß mit einem von ihnen zusammen. Der 44-Jährige trug schwere Verletzungen davon und musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden.

Sein drei Jahre älterer Begleiter konnte sein Zweirad noch rechtszeitig bremsen und einen Zusammenstoß verhindern, verletzte sich aber leicht beim Sturz auf die Straße. Während der Unfallaufnahme musste der Kreuzungsbereich zeitweise gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden. Nach Polizeiangaben entstand an den Fahrzeugen insgesamt ein Schaden von 12.000 Euro. Gegen die Autofahrerin wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei hat noch keine heiße Spur vom Bankräuber aus der Leipziger Lessingstraße. „Wir werten noch immer Spuren aus“, sagte Polizeisprecherin Maria Braunsdorf auf Anfrage.

14.09.2010

Einen klaren Blick hatte die Verkäuferin eines Optikergeschäftes am Samstag in der Hainstraße. Sie bemerkte zwei Frauen und einen Mann, die Kaufinteresse vorgaben und sich dabei im Laden umschauten.

13.09.2010

Eine 82 Jahre alte gehbehinderte Frau ist im Leipziger Süden verletzt und ausgeraubt worden. Die Frau war am Samstagnachmittag am Wilhelm-Külz-Park in der Richard-Lehmann-Straße unterwegs, als sie von einem Mann unter dem Vorwand, die Uhrzeit wissen zu wollen, angesprochen wurde.

13.09.2010
Anzeige