Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vorfahrt missachtet: Auto und Bus stoßen in Leipzig-Plagwitz zusammen

Vorfahrt missachtet: Auto und Bus stoßen in Leipzig-Plagwitz zusammen

Ein Autofahrer ist am Samstagabend im Stadtteil Plagwitz mit einem Bus der Leipziger Verkehrsbetriebe zusammengestoßen. Gegen 20.30 Uhr wollte der 40-Jährige von der Gießerstraße kommend die Kreuzung zur Karl-Heine-Straße überqueren.

Voriger Artikel
Straße des 18. Oktober: Fußgänger kollidiert mit Taxi - 77-Jähriger schwer verletzt
Nächster Artikel
Wohnungseinbruch im Leipziger Süden: Räuber stehlen dänischen Plastik-Bausatz

Ein Autofahrer ist am Samstagabend im Stadtteil Plagwitz mit einem Bus der LVB zusammengestoßen. (Symbolfoto)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag beachtete der Mann offenbar die Vorfahrt des Busses nicht, es kam zur Kollision.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der Bus war zu dem Zeitpunkt nicht im Linienbetrieb unterwegs, transportierte also auch keine Passagiere. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 21.000 Euro.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr