Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Vorfahrt missachtet - Motorradfahrer schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Vorfahrt missachtet - Motorradfahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 21.06.2017
Eine Autofahrerin hat einem Motorradfahrer im Leipziger Zentrum die Vorfahrt genommen. Die Fahrzeuge kollidierten, der Motorradfahrer verletzte sich schwer. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorrad an der Ecke Bernhard-Göring- /Körnerstraße ist ein 53-Jähriger schwer verletzt worden.  Der Polizei zufolge missachtete eine 31-jährige Autofahrerin am Dienstag gegen zehn Uhr die Vorfahrt eines von rechts kommenden Motorradfahrers; die Fahrzeuge stießen zusammen.

Der Motorradfahrer stürzte dabei und verletzte sich schwer; er musste stationär in einer Klinik aufgenommen werden. Der Schaden an Auto und Motorrad beläuft sich auf 6000 Euro. Die Autofahrerin hat sich wegen fahrlässiger Körperverletzung zu verantworten.

lis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei hat einen Mann bei einem Autoeinbruch in der Wurzner Straße ertappt und vorläufig festgenommen. Das Auto des 42-Jährigen war bereits bei Baustelleneinbrüchen aufgefallen. Die Beamten nahmen den Mann vorläufig fest.

21.06.2017

Ein Unbekannter hat am Mittwochmorgen Schuhe und Prospekte in einem Mehrfamilienhaus im Leipziger Ortsteil Anger-Crottendorf angezündet und einen Brand verursacht.

21.06.2017

Er lebte unscheinbar in Lindenau und soll für zwei bestialische Verbrechen verantwortlich sein. Die Staatsanwaltschaft hat Dovchin D. wegen Doppelmordes und Störung der Totenruhe angeklagt.

21.06.2017
Anzeige