Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Während Legida-Veranstaltungen: Bereitschaftspolizisten fangen zwei Einbrecher
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Während Legida-Veranstaltungen: Bereitschaftspolizisten fangen zwei Einbrecher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:58 10.02.2015
Wegen der Legida-Veranstaltungen wahren mehrere hundert Polizisten in der Stadt unterwegs. Quelle: Hendrik Schmidt (Archivfoto)
Anzeige
Leipzig

Zwei Mitarbeiter beobachteten sie dabei und wollten die Einbrecher festhalten. Diese versuchten jedoch zu flüchten.

Eine der Mitarbeiterinnen bat daraufhin die Einsatzkräfte der im Leipziger Zentrum präsenten Bereitschaftspolizei um Hilfe. Die Beamten hielten die beiden Männer fest und prüften ihre Personalien.

Dabei stellte sich heraus, dass der 21-Jährige einen elektrischen Dietrich und Diebesgut aus anderen Einbrüchen dabei hatte und der 24-Jährige per Haftbefehl gesucht wurde. Gegen beide wird nun wegen versuchten Diebstahls in besonders schwerem Fall ermittelt.

jas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei hat in der Nacht zum Dienstag einen betrunkenen Autofahrer mit Drogen erwischt. Der 49-Jährige fuhr mit seiner Limousine stadtauswärts auf der Georg-Schwarz-Straße in Altlindenau, als die Beamten ihn wegen erhöhter Geschwindigkeit anhielten, teilte die Polizei mit.

10.02.2015

Unbekannte haben am Dienstagmorgen einen Zigarettenautomaten in Althen-Kleinpösna beschädigt und ausgeraubt. Nach Angaben der Polizei wurden sie dabei von einem 57-Jährigen beobachtet, der gegen 4.30 Uhr auf seinem Fahrrad die Dorfstraße entlangfuhr. Als er einen lauten Knall hörte, sah er sich um und bemerkte einen silbernen Kombi auf der Straße Richtung Seifertshain.

10.02.2015

Kurz vor dem Feierabend ist die Kassiererin einer Tankstelle in Leipzig am Montagabend überfallen worden. Ein Unbekannter betrat gegen 21:30 Uhr die Filiale in Burghausen-Rückmarsdorf am Sandberg und forderte: „Geld her“.

10.02.2015
Anzeige