Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Während die Hausbesitzer schlafen: Einbrecher räumen in Leipzig das Erdgeschoss aus
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Während die Hausbesitzer schlafen: Einbrecher räumen in Leipzig das Erdgeschoss aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:41 19.04.2014
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Nach Angaben der Polizei nahmen sie drei Handys, Heimelektronik und Bargeld mit. Anschließend hätten die Einbrecher versucht, auch die Türen von zwei Nachbarhäusern aufzubrechen. Den Beamten zufolge ist ihnen das aber nicht gelungen. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei.

mro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 84-jähriger Autofahrer hat in Leipzig-Möckern eine Schranke gerammt und ist danach einfach weitergefahren. Ein Zeuge beobachtete laut Polizei, wie der Rentner am Mittwoch gegen 18.30 Uhr ungebremst gegen die Anlage im Heuweg fuhr. Dabei wurde seine Beifahrerscheibe und die Motorhaube beschädigt.

17.04.2014

Eine Katze hat am Mittwochnachmittag in Leipzig-Volkmarsdorf einen Unfall verursacht. Sie lief nach Polizeiangaben gegen 16 Uhr auf die Ludwigstraße. Ein in westliche Richtung fahrender Quadfahrer erblickte das Tier und wollte ihm ausweichen.

17.04.2014

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag auf dem Schleußiger Weg im Südwesten Leipzigs sind zwei Personen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei geriet ein 34-jähriger Autofahrer um 10.18 Uhr auf der stadtauswärtigen Spur beim Überholvorgang in den Gegenverkehr. Sein Fahrzeug prallte frontal auf das eines 53-Jährigen.

17.04.2014
Anzeige