Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Waffenladen in Leipzig-Lindenau ausgeraubt – Täter entkommt unerkannt

Am Donnerstagnachmittag Waffenladen in Leipzig-Lindenau ausgeraubt – Täter entkommt unerkannt

In einem Waffengeschäft in Leipzig-Lindenau hat ein Unbekannter am Donnerstag unter anderem mehrere Schreckschusspistolen entwendet.

Archivfoto
 

Quelle: dpa

Leipzig.  Ein Unbekannter hat am Donnerstagnachmittag in Leipzig-Lindenau einen Waffenladen ausgeraubt. Wie die Polizei mitteilte, kam der Mann gegen 17 Uhr in das Geschäft und habe eine Kaufabsicht vorgetäuscht.

Als die Verkäuferin aufgrund eines Telefonanrufs in einen Nebenraum eilte, verschloss der Täter den Nebenraum und steckte zwei Schreckschusspistolen, einen Holster und eine bisher nicht bezifferte Menge Bargeld ein. Anschließend entkam der Mann in unbekannte Richtung. Die Verkäuferin blieb unverletzt und alarmierte die Beamten.

Von mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr