Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wagen der Deutschen Bahn geht im Leipziger Süden in Flammen auf

Wagen der Deutschen Bahn geht im Leipziger Süden in Flammen auf

Ein Fahrzeug der Deutschen Bahn ist in der Nacht zum Dienstag in der Leipziger Südvorstadt in Flammen aufgegangen. Wie die Polizei mitteilte, war das Auto an der Ecke Kantstraße und Lößniger Straße abgestellt.

Voriger Artikel
Nach Tod von Lastwagenfahrer und Sohn auf A38 sucht Polizei nach Zeugen des Unfalls
Nächster Artikel
Zeugenaufruf: Leipzigerin brutal zusammengeschlagen – Polizei bittet um Mithilfe

Archivbild

Quelle: dpa

Leipzig. Der Wagen fing gegen 0.15 Uhr aus noch unbekannter Ursache Feuer. Das Wrack wurde vorläufig sichergestellt.

Ob es sich um Brandstiftung handelt, dazu liegen bislang noch keine Hinweise vor. Die zuständige Abteilung hat die Ermittlungen aufgenommen.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr