Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Wagen und Kennzeichen gestohlen - Leipziger Polizei holt 21-Jährigen aus Straßengraben
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Wagen und Kennzeichen gestohlen - Leipziger Polizei holt 21-Jährigen aus Straßengraben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:53 20.07.2012
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Wie eine Überprüfung vor Ort ergab, wurde das Auto fünf Tage zuvor in Leipzig-Mockau gestohlen. Auch die Nummernschilder waren entwendet worden. Zeugen berichteten zudem, dass das Fahrzeug im Tatzeitraum mit weiteren, ebenfalls als gestohlen gemeldeten, Kennzeichen unterwegs war.

Zudem stellte sich heraus, dass der 21-jährige Fahrer keine Fahrerlaubnis hatte. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Anschließend musste er eine offene Haftstrafe antreten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 25-jährige Frau hat am Mittwoch in Leipzig-Altlindenau ein Auto beschädigt und anschließend Fahrerflucht begangen. Gegen 8.30 Uhr fuhr sie mit ihrem Wagen in der Röntgenstraße Richtung Demmeringstraße und streifte dabei ein parkendes Fahrzeug.

19.07.2012

Die Leipziger Polizei hat am Mittwoch gegen elf Uhr einen Mann festgenommen, der mit einem gefälschten Ausweis einen vierstelligen Betrag in einer Bank in der Schillerstraße abheben wollte.

19.07.2012

Unbekannte sind in der Menckestraße in Leipzig-Gohlis in ein Geschäft eingebrochen und haben mehrere Keramikfiguren, Keramikgeschirr sowie drei vergoldete Masken gestohlen.

19.07.2012
Anzeige