Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Wagenburg ohne Strom: Bewohner zapfen Mehrfamilienhaus in Leipzig-Volkmarsdorf an
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Wagenburg ohne Strom: Bewohner zapfen Mehrfamilienhaus in Leipzig-Volkmarsdorf an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:39 17.04.2015
Die Stromdiebe wurden von der Polizei auf frischer Tat ertappt. (Symbolbild) Foto: Frank Rumpenhorst Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Allerdings wurden die beiden Männer von der Polizei dabei erwischt, als sie dort unerlaubt Strom abziehen wollten.

Hilfreich war dabei der pure Zufall: Eine Streife suchte gerade nach Zeugen zu einem anderen Sachverhalt, wie die Polizei mitteilte. Die Stromdiebe wurden gegen 16 Uhr auf frischer Tat ertappt, hieß es. Gegen sie wird nun ermittelt, das Kabel wurde wieder eingezogen.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte Täter haben im Leipziger Stadtteil Connewitz einen Parkscheinautomaten entwendet. Zurück blieb nur noch der Sockel, offenbar wurde das Gerät ausgehebelt.

17.04.2015

Ein Fehlalarm in der Citytunnel-Station am Bayrischen Bahnhof in Leipzig sorgte am Donnerstagabend für Verspätungen und Ausfälle im S-Bahnverkehr. Kurz vor 18 Uhr rückte die Feuerwehr nach einem Meldereinlauf mit einem Großaufgebot an.

16.04.2015

Eine größere Gruppe hat am Mittwochabend Passanten und eine Mieterin in Leipzig-Kleinzschocher drangsaliert. Wie die Polizei mitteilte, wurde gegen 21.35 Uhr an einem Durchgang zum Kantatenweg ein Pärchen von geschätzt 20 Personen angegriffen und mit einem Kantholz geschlagen.

17.07.2015
Anzeige