Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Waschmaschine löscht Wohnungsbrand in Leipzig-Plagwitz - Katze stirbt

Waschmaschine löscht Wohnungsbrand in Leipzig-Plagwitz - Katze stirbt

Eine versehentlich angelassene Herdplatte hat am Donnerstag in Leipzig-Plagwitz einen schweren Brand verursacht. Wie die Polizei mitteilte, wurde dabei die Wohnung einer 34-Jährigen in der Industriestraße durch Ruß so stark beschädigt, dass sie unbewohnbar wurde.

Leipzig. Die Katze der Frau kam bei dem Feuer ums Leben. Sie starb im Schlafzimmer aufgrund der starken Rauchentwicklung. Personen wurden nicht verletzt.

Die Mieterin hatte ihre Wohnung gegen 11 Uhr verlassen, ohne die Herdplatte auszuschalten. Durch die Hitze entzündete sich eine nebenstehende Waschmaschine und ging in Flammen auf. Dabei wurden auch Zuleitungen beschädigt, so dass das Feuer durch auslaufendes Wasser von selbst gelöscht wurde. Die Wohnung eine Etage darunter wurde dadurch ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Zur genauen Schadenshöhe konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Die Beamten ermitteln nun wegen fahrlässiger Brandstiftung.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr