Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Waschmaschine löscht Wohnungsbrand in Leipzig-Plagwitz - Katze stirbt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Waschmaschine löscht Wohnungsbrand in Leipzig-Plagwitz - Katze stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 02.07.2010
Anzeige
Leipzig

Die Katze der Frau kam bei dem Feuer ums Leben. Sie starb im Schlafzimmer aufgrund der starken Rauchentwicklung. Personen wurden nicht verletzt.

Die Mieterin hatte ihre Wohnung gegen 11 Uhr verlassen, ohne die Herdplatte auszuschalten. Durch die Hitze entzündete sich eine nebenstehende Waschmaschine und ging in Flammen auf. Dabei wurden auch Zuleitungen beschädigt, so dass das Feuer durch auslaufendes Wasser von selbst gelöscht wurde. Die Wohnung eine Etage darunter wurde dadurch ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Zur genauen Schadenshöhe konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Die Beamten ermitteln nun wegen fahrlässiger Brandstiftung.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine betrunkene Autofahrerin hat in Gohlis ausgerechnet der Polizei die Vorfahrt genommen. Wie die Beamten am Donnerstag mitteilten, war die 47-Jährige am Mittwochabend gegen 22.30 Uhr auf der Breitenfelder Straße unterwegs.

01.07.2010

Bei einem Zusammenstoß an der „Neuen Linie“ im Leipziger Süden sind drei Radfahrer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhren ein Mann und zwei Frauen gegen 18.45 Uhr zunächst hintereinander.

01.07.2010

Wegen drei gestohlenen Flaschen Bier haben zwei Männer am Mittwoch in der Leipziger Innenstadt Ärger mit der Polizei bekommen. Die Beiden betraten am Abend ein Geschäft in der Petersstraße, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

01.07.2010
Anzeige