Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wasserfest in Leipzig-Thekla: Lastwagen überrollt betrunkenen Rentner – Mann stirbt

Wasserfest in Leipzig-Thekla: Lastwagen überrollt betrunkenen Rentner – Mann stirbt

Ein 80 Jahre alter Mann ist am Mittwoch im Leipziger Stadtteil Thekla bei einem Unfall ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war der Senior betrunken und machte sich gegen 16 Uhr am Bagger auf den Heimweg.

Voriger Artikel
Zigarettenautomat gestohlen – Unbekannte flüchten in Auto mit geklauten Kennzeichen
Nächster Artikel
Schlägereien zum "Männertag“ in Leipzig – Schaumparty in Bitterfeld-Wolfen eskaliert

Notarzt im Einsatz (Symbolfoto).

Quelle: Leipzig report

Leipzig. Dort baute zu diesem Zeitpunkt ein Schausteller für das am kommenden Wochenende geplante Wasserfest sein Geschäft auf.

„Der Mann ist zwischen einer Zugmaschine und einem Anhänger gestürzt“, berichtete Diana Voigt vom Führungs- und Lagezentrum der Polizei mit. Der 80-Jährige sei dann beim Rangieren überrollt worden. Voigt zufolge ist der Rentner an seinen schweren Kopfverletzungen gestorben. Der Fahrer des Lastwagens habe den Sturz des Mannes nicht bemerkt. Die Ermittler untersuchen jetzt die genauen Umstände des Unfalls. Unklar ist noch, wie viel Alkohol das Opfer im Blut hatte.

Zeugen werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst Leipzig unter der Telefonnummer (0341) 25 52 810 oder bei einer anderen Polizeidienststelle zu melden.

mro/jas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr