Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wasserrohrbruch in Leipzig-Schleußig – Könneritzstraße muss teilweise gesperrt werden

Wasserrohrbruch in Leipzig-Schleußig – Könneritzstraße muss teilweise gesperrt werden

Aufgrund eines Wasserrohrbruchs ist die Könneritzstraße zwischen der Schnorr- und der Rochlitzstraße stadtauswärts am Mittwochnachmittag zeitweise gesperrt worden.

Voriger Artikel
Zwei Autos verschwinden im Leipziger Zentrum – 78.000 Euro Schaden
Nächster Artikel
Schwerverletzter nach Auffahrunfall auf der Autobahn 14 bei Leipzig – morgendlicher Stau

In der Leipziger Könneritzstraße ist es zu einem Wasserrohrbruch gekommen. (Handyfoto)

Quelle: Antje HenselinRudolph

Leipzig. Das Wasser hatte den Asphalt am Straßenrand teilweise hochgedrückt. Laut Polizei waren Experten der Kommunalen Wasserwerke vor Ort, um den Schaden zu beheben.

Gegen 17 Uhr war die Lage wieder unter Kontrolle, Autos und Straßenbahnen konnten ungehindert fahren. Bisher ist der Grund für den Wasserrohrbruch nicht bekannt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr