Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Wasserrohrbruch in Leipzig-Schleußig – Könneritzstraße muss teilweise gesperrt werden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Wasserrohrbruch in Leipzig-Schleußig – Könneritzstraße muss teilweise gesperrt werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:28 17.10.2012
In der Leipziger Könneritzstraße ist es zu einem Wasserrohrbruch gekommen. (Handyfoto) Quelle: Antje HenselinRudolph
Anzeige
Leipzig

Das Wasser hatte den Asphalt am Straßenrand teilweise hochgedrückt. Laut Polizei waren Experten der Kommunalen Wasserwerke vor Ort, um den Schaden zu beheben.

Gegen 17 Uhr war die Lage wieder unter Kontrolle, Autos und Straßenbahnen konnten ungehindert fahren. Bisher ist der Grund für den Wasserrohrbruch nicht bekannt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu Wochenbeginn sind im Leipziger Zentrum zwei Fahrzeuge gestohlen worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, verschwand in der Zeit von Montagvormittag bis Dienstagnachmittag ein weißer Geländewagen aus der Gustav-Adolf-Straße.

17.10.2012

In einer scheinbar herrenlosen Tasche hat die Leipziger Polizei am Dienstagabend Betäubungsmittel gefunden. Wie die Behörde mitteilte, stellten die Ordnungshüter die Tasche auf einem Parkplatz in der Leutzscher Franz-Flemming-Straße sicher.

17.10.2012

Bei einer sogenannten Komplexkontrolle hat die Leipziger Polizei am Dienstag zehn Personen aufgegriffen, nach denen gefahndet wurde. Wie die Behörde am Mittwoch mitteilte, zählen auch fünf Personen dazu, die per Haftbefehl gesucht wurden.

17.07.2015
Anzeige