Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wegen auffälliger Jacke: Antanz-Räuber durch Hinweisgeber gestellt und verhaftet

Fahndungserfolg Wegen auffälliger Jacke: Antanz-Räuber durch Hinweisgeber gestellt und verhaftet

Die Leipziger Polizei konnte einen Fahndungserfolg verbuchen: Durch einen Hinweisgeber fanden sie einen Mann, der mit der „Antanz-Masche“ bereits mehrere Menschen beraubt hatte. Seine auffällige Jacke verriet ihn.

Die Leipziger Polizei hat einen Räuber, der die Antanz-Masche verwendet, in der Leipziger Südvorstadt gefasst. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Die Leipziger Polizei hat einen Räuber, der die Antanz-Masche verwendet, in der Leipziger Südvorstadt gefasst. Wie die Behörde mitteilte, gab ein Hinweisgeber den entscheidenden Tipp. Wenige Tage zuvor war eine detaillierte Personenbeschreibung des Mannes veröffentlicht worden. Dort betonte die Polizei seine auffallend glänzende Jacke. Daran erkannte ihn auch der Hinweisgeber.

Eine Streife konnte den 22-jährigen Dieb am Montag stellen und ihm auch einen Handy-Diebstahl wenige Stunden zuvor nachweisen. Beamte durchsuchten die Wohnung des Verdächtigen. Daraufhin wurde der Mann festgenommen. Seitdem sitzt er in Untersuchungshaft.

pad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr